Hairforlife Beratungsstelle für Haarverpflanzung

Grundproblem dieser Branche, dass man zwar viele Ärzte findet, aber selten frei agierende Berater. Zudem, da das Thema Haartransplantation recht anonym ist, findet man nicht oft Menschen, welche über Ihre Erfahrungen sprechen, da dies meist keiner gerne zugibt.

Das Internet hat die Branche zwar recht transparent gestaltet, doch gibt es auch mittlerweile viele "Mülloasen", heißt, dass man alle Empfehlungen, Kommentare, sowie Aussagen auf "Herz und Nieren" überprüfen sollte. Genau hier möchte ich Abhilfe verschaffen.

Als Selbstbetroffener von Haarausfall und selbst durchgeführten Haarverpflanzungen beschäftige ich mich mit dem Thema Haartransplantation schon viele Jahre und bin seit 2004 mit der Hairforlife Beratungstelle auf das Thema Haartransplantation spezialisiert.  

Hairforlife ist nicht an irgendwelche Kliniken vertraglich gebunden und berät "frei". Somit kann je nach der vorliegenden Haarsituation die jeweils passende Methode, wie geeigneter Haarchirurg ausgewählt werden.

Hairforlife stellt nicht nur den Kontakt zum Arzt her, sondern steht seinen Kunden auch vor - und nach der Haartransplantation bei Fragen zur Verfügung.

Weiter zur Möglichkeit der bequemen Online-Beratung.