Verteilter diffuser Haarausfall

Ein diffuser Haarausfall betrifft meist den ganzen Kopfbereich und es liegtkein Störung (im Normalfall) der Kopfhaut vor. Beim diffusen Haarausfall fallen meist vermehrt Haare aus, welche sich in der Telogenphase befinden.

  Ursachen können sein:

    * nach der Geburt eines Kindes (--> Frauen)
    * Mädchen zwischen 16 und 20 Jahren (in der Pupertät)
    * zeitlich begrenzt aufgrund von Krankheiten, Diäten, Medikamenten, umweltbedingten Schadstoffen
    *  Mangelerscheinungen (Eisen, Zink, Folsäure, Vitamin B12) und Stoffwechselstörungen
    * auch durch Stress möglich